Fitness Training für Produktmanager (Buch-Rezension)

Wer mich kennt, weiß, dass ich mich gerne en detail mit den Aufgaben auseinandersetze, die meine Klienten später in ihren Berufen ausüben. Nur durch Verständnis spricht man die Sprache der Kunden und weiss, was sie später im Beruf tun. Kürzlich habe ich ein kleines Büchlein für Produktmanager studiert – „Fitness Training für Produktmanager“ ist ein vergleichsweise kurzer Ratgeber mit Tips für Produktmanager zur Optimierung ihres Arbeitsalltags – und damit auch ihres Erfolgs. Ulrike Laubner-Kelleher ist seit vielen Jahren als Trainer für Product Manager tätig.

Wer auf der Suche nach einem gut verdaulichen Impuls-Geber ist, kann die 64 Seiten durcharbeiten und findet sicher viele Hinweise, wie er den einen oder anderen Ablauf mal wieder in Frage stellen und Prozesse entschlacken kann. Hier kann das Fitness-Training wie der Tritt in den Hintern durch den Personal Trainer wirken.

Wer allerdings detailliertere Vorgehensweisen wünscht, Checklisten und etablierte Schemata sucht, ist hier falsch. Dafür ist das Büchlein auch ein bisschen zu sehr mit der flotten Feder geschrieben worden (was man leider auch am Lektorat merkt). Da habe ich in dem Bereich schon Bücher mir mehr Tiefe gelesen.

#Buchtip #Rezension #Produktmanagement

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.